Der Förderverein Mausoleum Graf Carl von Alten e.V. bietet nach wie vor die Broschüre “Das Mausoleum im Sundern” als erweiterte Lektüre

für historisch interessierte Besucher/innen und Leser/innen an.

Auch oder trotz der seit März letzten Jahres herrschenden Corona-Pandemie können wir einen außerordentlich regen Besuch des Mausoleum feststellen.

Der dort erhältliche Mausoleumsflyer in Kurzform  und die Zeitschrift Monumente werden ständig im Flyerbehälter  nachgelegt

und als weitere Ergänzung zum Mausoleumsflyer bietet sich die 2.Auflage der Broschüre für 3 Euro an.

Die auf 72 Seiten weiterführenden historischen Informationen  der Broschüre sind zum Nachlesen  sicherlich empfehlenswert.

Auch wenn seit der 2.Auflage 2015 weitere Baumaßnahmen am Mausoleum durchgeführt wurden ist die Broschüre über die europäische, kultur-und baugeschichtliche Bedeutung des Mausoleums,

die beteiligten Bauherren G.L.F.Laves und C.W.Hase und die  Verdienste des Generals Graf Carl von Alten aktuell.

Ein Einlegeblatt über die wieder gefundene Mausoleumstür ist jedem Buch beigelegt.

Die Broschüre kann erworben werden bei dem Vorsitzenden Reinhard Schütze

Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mobil:  0174-3065585

oder als Postversand für 5 Euro