Gerd Brandt, ein Arnumer Bürger, berichtet auf seiner Homepage über das Mausleum.