Drucken

Der Verein verfolgt auf überparteilicher, überkonfessioneller und demokratischer Grundlage vor allem folgenden Satzungszweck:

AufmessungDer Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch

- wissenschaftliche Veranstaltungen über den Denkmalschutz,

- Darstellung und Beschreibung der Probleme des Mausoleums,

- Absicherung der noch bestehenden Reste des Mausoleums gegen weiteren Verfall,

- Erarbeitung von Lösungsvorschlägen für den Erhalt und die weitere Verwendung des Mausoleums sowie die

- Herausgabe einer Denkschrift über die geschichtliche Bedeutung des Mausoleums und die Persönlichkeit des Generals Graf Carl von Alten.